Der Bezirksstadtrat für Jugend, Familie und Gesundheit, Christoph Keller informiert: In Ergänzung zu den zentralen Impfangeboten und –zentren der Landesebene, führt das Gesundheitsamt regelmäßige und kiezbezogene Impfaktionen im Bezirk Mitte durch. Sowohl Erst-, Zweit und Boosterimpfungen sind möglich, vorrangig mit Moderna sowie mit BioNTech für unter 30-Jährige, Schwangere und Stillende.

Share

News veröffentlicht am 19.01.2022

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media