Die Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin informiert: Seit einiger Zeit finden auch in Mitte sogenannte „Montagsspaziergänge“ statt. Bei diesen Demonstrationen gegen die Maßnahmen der Pandemiebekämpfung nehmen neben Menschen, die ihren Unmut über die Corona-Politik ausdrücken wollen, auch organisierte Rechtsextreme und Verschwörungstheoretiker*innen teil.

Share

News veröffentlicht am 24.05.2022

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media