Kontakt

In NACH DEM KUSS geht es darum, daß der Einfall von Hoffnungen auf eine bessere Zukunft in eine trostlose Realität diese ins Wanken bringt. Hoffnung ist eine Macht. Aber auch die Realität ist mächtig – sie kann Hoffnungen zugrunde richten und hinterher ist es trostloser als zuvor, da die Hoffnung einmal da war: doppelt bittere Einsicht in die Illusion von einer besseren Zukunft. – Aber so lustvoll in Szene gesetzt, dass Lachen und Weinen sich die Waage halten. Schauspiel mit Musik. Regie: Anselm Lipgens Veranstaltungsort: Globe Berlin Prolog-Bühne (Open Air) Sömmeringstraße 15 10589 BERLIN

Share

Event veröffentlicht am 16.05.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media