Kontakt

Fläche: 91,9 km² Einwohner: 238.278 (30. Jun. 2016) Bevölkerungsdichte: 2519 Einwohner/km² Website: BA Spandau Die Havel- und Zitadellenstadt Spandau ist immer einen Besuch oder eine Reise wert. Im Westen Berlins gelegen, wo Havel und Spree zusammenfließen, bietet Spandau viel Wasser, Grün und Natur. Ideal zum Erholen oder auch für vielfältige sportliche Aktivitäten, wie z.B. Segeln, Reiten, Radfahren, Laufen, Golf spielen oder einfach zum spazieren gehen. Aber auch für den historisch Interessierten gibt es in Spandau viel zu sehen: Zwei historische Festungsanlagen, die Zitadelle Spandau und das Fort Hahneberg, und viele weitere Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Gotische Haus, die mittelalterliche St. Nikolai Kirche und die Burgwallschanze, um nur einige zu nennen. Historische Gebäude und alte Fachwerkhäuser findet man auch in der Spandauer Altstadt, die mit ihren zahlreichen Geschäften in verkehrsberuhigter Fußgängerzone zum Bummeln und Shoppen einlädt. Wer hier noch nicht alles gefunden hat, kann seinen Einkaufsbummel im unmittelbar angrenzenden Einkaufszentrum fortsetzen. Für eine Pause oder Stärkung kann man in eines der vielen Restaurants oder Cafés einkehren. Ländliche Regionen und Erholungsgebiete, ein vielfältiges Sportangebot, historische Sehenswürdigkeiten sowie Einkaufsmöglichkeiten mit großstädtischem Flair machen Spandau zu einem abwechslungsreichen und interessanten Ziel für Tagesausflüge und Reisen. Spandau ist durch seine Nähe sowohl zur Berliner Innenstadt, als auch zu Potsdam ein idealer Ausgangspunkt für Urlaubsgäste.

Share

Artikel veröffentlicht am 24.10.2018

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media