Kontakt

Mit ihren einprägsamen Melodien und dynamischen Kompositionen gelingt es der vierköpfigen Newcomer Band einen atmosphärischen Indie-Rock Sound zu kreieren, der mit seinen klassischen Rockelementen und Einflüssen aus dem Post-Punk eine spannungsgeladene und mitreißende Show verspricht. Den ersten großen Erfolg feierten Silent Attic, bestehend aus Eros Atomus Isler (Gesang/Gitarre), Leon Paul Paulsen (Gitarre), Benjamin Bajramovic (Bass) und Maik Klink (Schlagzeug) im April 2019 mit ihrem selbstproduzierten Debütalbum „Late Night Talks“, welches deutschlandweiten Anklang fand und positiv aufgenommen wurde. Im selben Sommer folgten neben einem ausverkauften Konzert in ihrer Heimatstadt und einer eigenen Deutschlandtour auch erste Festivals, auf denen es den vier Jungs aus Flensburg gelang, sich als Band weiterzuentwickeln und die Aufmerksamkeit eines stetig wachsenden Publikums für sich zu gewinnen. Eine EP für das Frühjahr 2020, sowie erste Tour Daten, sind seitens der Band bereits offiziell angekündigt. Dabei soll die vorab veröffentlichte Single „Turn Him Over“ einen ersten Vorgeschmack auf die neue EP und den unverwechselbaren Sound der Band geben, mit dem es für Silent Attic noch hoch hinaus gehen wird. Veranstaltungsort: Marie-Antoinette Holzmarktstraße 15-18 10179 BERLIN

Share

Event veröffentlicht am 11.01.2021

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media