Kontakt

Nach der indischen Schneiderei ihrer Ikat-Hemden - so nennen sich die 6 Freunde der Indie-Folk Band um den Straßenmusiker und Singer-Songwriter Jan Plausteiner. Nach seinem Gewinn des SoHo SongSlams wurde 2017 die sechsköpfige Combo gegründet. Seit dem haben die Mädels und Jungs von Philomenas Tailors im "Band des Jahres" Finale, auf unzähligen Bühnen weit über die Grenzen Augsburgs und Münchens hinaus und auf namenhaften Festivals gespielt. Sogar eine ganze Sendung über die Indiefolker von Philomenas Tailors lief auf dem Radiosender EgoFM. Auch als Support bekannter Bands wie Django 3000 und DenManTau bewiesen sie, dass sie auch hunderte von Menschen begeistern können. Sogar ihre erste Studio-EP "3rd Pasta Lane" wurde zur großen Freude der Fans veröffentlicht - und das alles selbst organisiert in weniger als einem halben Jahr. Ihr Sound klingt, als habe Ben Howard eine Band mit Mumford and Sons gegründet und sich Angus & Julia Stone als Sänger geholt, mit einer Prise Jazz. Immer aber authentisch, ehrlich, vielseitig und einzigartig. Wie das geht? Wenn virtuose Gitarrenpickings und harmonierender zweistimmiger Gesang auf verspielte Jazzdrums treffen. Wenn treibender Kontrabass, verruchte Saxophon-Melodien und epische Klavier-Lines verschmelzen,- entsteht etwas, dass die Band selber als "den Zustand" bezeichnet: Wie ein neues Stück Ikat-Stoff - bunte Fäden, verflochten und verwoben, chaotisch immer aber charakteristisch - vor einem Schneider liegt; breitet sich sich ein Klangteppich aus, in dem alles möglich ist. In dem man sich verlieren, aber auch finden kann. Wären da nicht noch Jans sehr persönliche und poetische Texte, die unter die Haut gehen und einen genau da abholen, wo einem das Herz steht. Schreien, Weinen, Lachen möchte man,... aber am liebsten laut mitsingen. „Ihr Stil lässt sich vielleicht am ehesten als melancholischer Mix aus Folk und Liedermacherelementen beschreiben. Lasst uns gemeinsam träumen!" - Modular Mag „Ein möglicher Weltrekord, weil sich unter dem Namen Philomenas Tailors eine Band aus sechs Leuten samt Kontrabass, Schlagzeug und Keyboards auf die höchstens sechs Quadratmeter kleine Waldbühne drängen.“ - Augsburger Allgemeine „Das Folkorchester PHILOMENAS TAILORS – Grandioser Indie-Folk-Pop“ - Neue Szene Augsburg „Sechs Musiker aus Augsburg, die unter anderem Kontrabass, Klavier und Saxophon mitbringen - das sind Philomenas Tailors aus Augsburg. Die Musiker, die schon mit Django3000 auf die Bühne durften, vereinen auf wunderbare Weise Indie-Folk und Jazz-Pop und packen noch ein wenig Singer-Songwriter-Passagen dazu. Hört rein, danach geht's euch gut. Versprochen.“ - Ego FM Jan Plausteiner (Gesang/Gitarre) Martin Seeger (Klavier) Milena Herrmann(Saxophon) Jochen Kresin (Schlagzeug) Pascal Plangger (E-Bass/Kontrabass) Sophia Lubin (Gesang) Veranstaltungsort: ART Stalker - Kunst+Bar+Events Kaiser-Friedrich-Str. 67 10627 BERLIN

Share

Event veröffentlicht am 14.06.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media