Kontakt

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert: Am Donnerstag, den 20.02.2020 um 19.30 Uhr ist der Autor Ralf Romahn mit spannenden Kriminalfällen aus der DDR (Eulenspiegel Verlagsgruppe/Das Neue Berlin) im Krimisalon der Bruno-Lösche-Bibliothek zu Gast. Der absolute Albtraum: Im Frühjahr 1987 meldet eine völlig aufgelöste Mutter im Revier 14 in Berlin-Mitte die Entführung ihres Kindes.

Share

News veröffentlicht am 12.02.2020

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media