Der Bezirksbürgermeister von Mitte, Stephan von Dassel, informiert: Nach dreiwöchiger intensiver Vorbereitung fand am 12. Dezember 2021 eine der aufwändigsten Evakuierungsaktionen in der jüngeren Berliner Geschichte einen erfolgreichen Abschluss. Während der Entschärfung der am 19. November auf dem Gelände des Jüdischen Krankenhauses Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg mussten rund 15.000 Menschen innerhalb weniger Stunden aus der Gefahrenzone gebracht werden.

Share

News veröffentlicht am 12.12.2021

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media