Kontakt

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert: Am Donnerstag, den 15. August 2019, 19 Uhr, im Afrika-Haus, Bochumer Str. 25, Berlin-Moabit, spricht Dr. Joachim Zeller, namibisch-deutscher Historiker in Berlin, über postkoloniale Gedenk- und Erinnerungskultur. Die Kolonialgeschichtsschreibung stand hierzulande lange im Schatten der Aufarbeitung des Nationalsozialismus und des Holocaust.

Share

News veröffentlicht am 07.08.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media