Kontakt

In seinem neuen Buch versammelt Bernhard Schlink Geschichten über das Gelingen und Scheitern der Liebe, über Vertrauen und Verrat, über bedrohliche und bewältigte Erinnerungen und darüber, wie im falschen Leben oft das richtige liegt und im richtigen das falsche. Kurz: Geschichten von Menschen in verschiedenen Lebensphasen und ihren Hoffnungen und Verstrickungen. "Liebe und mache, was du willst" ist kein Rezept für ein gutes Ende, aber eine Antwort, wenn andere Antworten versagen. Veranstaltungsort: Berliner Ensemble Großes Haus Bertolt-Brecht Platz 1 10117 BERLIN

Share

Event veröffentlicht am 15.09.2020

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media