Der Bezirksbürgermeister von Mitte, Stephan von Dassel, informiert: Jeden letzten Sonnabend im März ruft die Umweltschutzorganisation Word Wilde Fund for Nature (WWF) zur Earth Hour auf. Bei der „Stunde der Erde“ setzen Menschen, Städte und Unternehmen weltweit ein Zeichen für den Klimaschutz und unseren lebendigen Planeten, indem sie, dieses Jahr am 26.03., ab 20:30 Uhr für eine Stunde in den eigenen vier Wänden oder an Denkmälern, Firmensitzen oder offiziellen Gebäuden das Licht ausmachen.

Share

News veröffentlicht am 21.03.2022

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media