Kontakt

ROMEO & JULIA / DIE FREMDEN (ROMEO & JULIET / THE FOREIGNERS) ist der Kampf zweier Lebensentwürfe/Zukunftsvisionen, die von den Jungen für die Alten ausgetragen werden, die Jungen dabei am Ende wie Märtyrer sterben für eine bessere Zukunft in Versöhnung. Müssen Opfer fallen, um eine Utopie lebendig werden zu lassen? Die Inszenierung arbeitet mit Ausdrucksmitteln des Volkstheaters, mit Masken, Musik, Kampfszenen und Tanz, um Jung und Alt mit einem alle bewegenden Klassiker anzusprechen. Schauspiel mit Musik. Regie: Christian Leonard Veranstaltungsort: Globe Berlin Prolog-Bühne (Open Air) Sömmeringstraße 15 10589 BERLIN

Share

Event veröffentlicht am 16.05.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media