Die Bezirksstadträtin für Ordnung, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Dr. Almut Neumann, informiert: Für Nutzungen von Verkehrsflächen auf Gehwegen im öffentlichen Raum für das Herausstellen von Waren vor den Einzelhandelsgeschäften über 1,5 m Meter Tiefe hinaus fallen im Bezirk Mitte im Jahr 2022 keine Sondernutzungsgebühren an. Das Bezirksamt Mitte folgt damit einer Empfehlung des Senats, Sondernutzungsgebühren für den Einzelhandel 2022 zu erlassen.

Share

News veröffentlicht am 24.11.2022

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media