Die Bezirksstadträtin für Ordnung, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Dr. Almut Neumann, informiert: Im Schillerpark muss das Bezirksamt Mitte kurzfristig zwei Gefahrenbäume fällen. Die Eiche Nr. W217 (Stammumfang 104 cm) ist vom wulstigen Lackporling befallen. Bei der eingehenden Untersuchung wurde festgestellt, dass auf der Zugseite des Stammes keine stabile Restwand mehr vorhanden ist. Durch die vorhandene Neigung des Baumes ist eine Fällung unumgänglich. Auch die Linde Nr.

Share

News veröffentlicht am 06.04.2022

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media