Kontakt

The Get Up Kids sind zurück! Doch als ob diese erfreuliche Nachricht nicht genug wäre: sie bringen auch noch neue Musik raus! Lange war es still um die legendäre Band aus Kansas City. Bis dann im vergangenen Jahr plötzlich und quasi aus dem Nichts „Kicker“ erschien, eine EP mit vier neuen und ziemlich knalligen Stücken, zusammen mit der Ankündigung, dass bald ein sechstes Studioalbum folgen werde. Der Titel ist eine Anspielung auf ihre vielen Touren in Europa, wo sie spektakulären Fußball kennen und lieben gelernt haben. Ist ja klar, denn was die Band beschäftigt hat, hat sich immer auch in ihrer Musik gespiegelt. Die vier Tracks zeigen denn auch Männer mit Anfang 40, die von ihrem Leben erzählen und, wie schon immer bei den Get Up Kids, nichts auslassen. Die Jungs sind in der Öffentlichkeit groß geworden und haben sich eben daran gewöhnt, alles mit der Welt zu teilen. Musikalisch sind Matt Pryor (Gitarre, Gesang), Jim Suptic (Gitarre, Gesang), Rob Pope (Bass), Ryan Pope (Drums) und James Dewees (Keyboards) erst mal einen Schritt zurück gegangen - zurück zu den Anfängen in den Neunzigern. Exemplarisch für den inhaltlichen und altersentsprechenden Wandel, aber auch für die Kindsköpfigkeit der Mitglieder und die Selbstironie steht das Video zu „I’m Sorry“, wo sich eine Menge Kinder für die Rücksichtslosigkeiten rächen, die die Bandmitglieder ihnen angetan haben. Ein wenig Nostalgie also, bevor es mit der kommenden Platte wieder straight nach vorne geht und The Get Up Kids mit neuem Material im Mai zu uns auf Tour kommen. Veranstaltungsort: SO 36 Oranienstraße 190 10999 BERLIN

Share

Event veröffentlicht am 12.02.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media