Die Bezirksstadträtin für Ordnung, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Dr. Almut Neumann, informiert: Ab dem 23.11.2021 werden die Auszubildenden des Straßen- und Grünflächenamtes in Zusammenarbeit mit der Unteren Naturschutzbehörde dringend erforderliche Nachpflanzungen in den Buchen-Beständen der Rehberge im Bereich des Dohnagestells vornehmen. Um die Biodiversität zu erhöhen müssen einige Teilflächen deshalb von dem dominanten Ahorn- und Robinien-Aufwuchs befreit werden.

Share

News veröffentlicht am 22.11.2021

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media