Die Bezirksstadträtin für Ordnung, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen Dr. Almut Neumann informiert: Auf der denkmalgeschützten Grünfläche vor dem Brandenburger Tor befinden sich mehrere Eiben als Formgehölze. Eine der Eiben muss nun gerodet werden. Die Schädigung des Gehölzes wurde durch verschiedene Faktoren verursacht. Ein Zusammenhang besteht mit dem Standort am Pariser Platz, der sehr sonnig ist.

Share

News veröffentlicht am 08.07.2022

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media