Die Bezirksstadträtin für Ordnung, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Dr. Almut Neumann, informiert: Aufgrund der starken Beanspruchung der Rasenflächen im Park Gipsdreieck ist eine Rasenregeneration zwingend erforderlich. Dadurch soll erreicht werden, dass die Grünanlage wieder dem Anspruch an eine Erholungsfläche gerecht wird. Um die Flächen nicht komplett zu sperren, führt das Straßen- und Grünflächenamt die Rasenregeneration in zwei Abschnitten durch.

Share

News veröffentlicht am 28.02.2023

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media