Kontakt

Haus im Glück Koproduktion mit United?Puppets Premiere: 28. August 2020 Ein Zwillingspaar bekommt ein Haus geschenkt. Ein Traumhaus, frisch aus der Verpackung. Ein Schlauhaus, das wunderbare Dinge kann. Es funkt. Es leuchtet. Es hat Ideen. Es kennt sich aus. Es denkt mit. Es spielt sogar mit. Es hat Witze auf Lager und Zubehör ohne Ende. Es will das Leben seiner Bewohner*innen verbessern. Doch irgendwie fühlte sich das Aufbauen und Ausbauen besser an als das verbesserte Leben. Irgendwas fehlt. Irgendwas ist zu viel. Die Zwillinge horchen in sich hinein. In der Sprache von Erwachsenen denken sie: Was eben noch Freiheit versprach, entpuppt sich als Entfremdungsbeschleuniger von unseren Wünschen. Oder: Der Höhepunkt digitaler Möglichkeiten wird zum Tiefpunkt unserer Selbstbestimmung. Sie schauen einander tief in die Augen. Dann starten sie eine Verbesserungsverbesserung, sie sortieren, sie entscheiden sich: Was brauche ich? Was nicht? Was ist toll? Was ist Quatsch? Und legen den Grundstein für ihre ganz eigene Vorstellung von Glück. Regie / Ausstattung: Mario Hohmann| Ausstattung: Melanie Sowa| Musik: Vredeber Albrecht| Altersempfehlung: ab 4 Jahre Veranstaltungsort: Theater an der Parkaue - Bühne 3 Parkaue 29 10367 BERLIN

Share

Event veröffentlicht am 15.09.2020

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media