Kontakt

The Hunna im Mai für zwei Konzerte in Deutschland Im Jahr 2016 explodierten The Hunna in der Alternative-Szene Großbritanniens und wurden sofort zu everybody’s darling. Die Wucht, mit denen das Quartett die Bühnen eroberte und die ausgefuchsten Tunes ihres Debütalbum „100“ machten die Briten aus Hertfordshire zum angesagtesten Rock-Act des Landes. Zwei Jahre später legten die vier alten Freunde, die alle im gleichen Krankenhaus geboren wurden, mit „Dare“ den zweiten Burner nach. In diesem Rhythmus geht es nun weiter: Im Moment sind die Jungs im Studio und arbeiten mit Produzent John Feldmann (Blink-182, Good Charlotte, Story of the Year, Escape the Fate) am dritten Album, das noch dieses Jahr erscheinen soll. Seit August rotiert die Trennungshymne „IGHTF“. Das Kürzel steht für die Worte „I get high to forget“. Ergänze: „You!“ Offensichtlich war diesem Pärchen kein Glück beschieden, wie Ryan Potter gleich zu Beginn feststellt: „You sure know how to fuck up a good thing“ beginnt er seinen Rant, bevor die ganze Band mit voller Wucht einsteigt. Das verspricht auch für das neue Werk wieder großen Rock zwischen Garage und Stadion. The Hunna haben sich weiteren stilistischen Richtungen geöffnet, aber das ist ja nichts Neues, haben sie doch schon immer den Spagat zwischen fettem Riff und feinem Pop gewagt und sind damit exzellent gefahren. Eingängig und doch spröde reißen sie sich vor allem auf der Bühne alle vier Gliedmaßen aus. Da ist alles echt und live. Zwar hat der raketensteile Aufstieg Spuren hinterlassen. In den vergangenen beiden Jahre haben The Hunna alles erlebt, was man als Band mitmachen kann, mit erschöpfenden Touren und Beef mit der Plattenfirma, mit Schwierigkeiten mit dem Management und großen Momenten auf den Bühnen der Welt. All das hat die Jungs nur noch stärker gemacht und formt auch die neue Platte. Im Mai kommen The Hunna mit neuem Material zu uns auf Tour. Veranstaltungsort: Heimathafen Neukölln Karl-Marx-Straße 141 12043 BERLIN

Share

Event veröffentlicht am 17.09.2020

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media