Friedrichswerdersche Kirche

Werderscher Markt 1, 10117 Berlin

Friedrichswerdersche Kirche
Friedrichswerdersche Kirche

Kontakt

  • Werderscher Markt 1
  • 10117 Berlin
  • Deutschland
Bewerten Website

Die Friedrichswerdersche Kirche liegt am Werderschen Markt des Friedrichswerders im Ortsteil Mitte (Bezirk Mitte) von Berlin.

Infobox
Telefon +49 30 20905577
Keywords Tourismus->Sehenswürdigkeiten
Friedrichswerdersche Kirche

Die Friedrichswerdersche Kirche liegt am Werderschen Markt des Friedrichswerders im Ortsteil Mitte (Bezirk Mitte) von Berlin. Sie wurde zwischen 1824 und 1831 von Karl Friedrich Schinkel erbaut – Bauleiter war Ludwig Ferdinand Hesse – und war die erste neugotische Kirche der Stadt. Der jetzige Bau war bis 1872 eine preußisch-unierte und französisch-reformierte Simultankirche (daher auch Temple du Werder auf Französisch). Danach erwarben die Unierten den Anteil der Reformierten, die schon seit 1835 in der Kirche keine eigenen Gottesdienste mehr abhielten.
zur Bildquelle   Fotograf: BLueFiSH.as

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media