Corbusier Haus

Flatowallee 16, 14055 Berlin

Corbusier Haus
Corbusier Haus

Kontakt

  • Flatowallee 16
  • 14055 Berlin
  • Deutschland
Bewerten Website

Das Corbusierhaus (auch Le Corbusierhaus, Corbusierhaus Berlin oder Wohnmaschine) ist ein nach Plänen des Architekten Le Corbusier errichtetes Hochhaus im Berliner

Infobox
Keywords Tourismus->Sehenswürdigkeiten
Corbusier Haus

Das Corbusierhaus (auch Le Corbusierhaus, Corbusierhaus Berlin oder Wohnmaschine) ist ein nach Plänen des Architekten Le Corbusier errichtetes Hochhaus im Berliner Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf.
Das eigentlich als Unité d'Habitation, type Berlin (Wohneinheit, Typ Berlin) bezeichnete und unter Denkmalschutz stehende Gebäude gehört zu dem von Le Corbusier entwickelten Hochhaustyp der „Unité d’Habitation“ (dt.: ‚Wohneinheit‘). Es wurde für die Internationale Bauausstellung von 1957 (Interbau) entworfen und von 1956 bis 1958 an der damaligen Reichssportfeldstraße in der Nähe des Berliner Olympiastadions gebaut. Es beinhaltet 530 Wohnungen auf 17 Geschossen, die über zehn „Straßen“ erschlossen werden. Wegen der Vorschriften der deutschen Bauordnung und für den sozialen Wohnungsbau zeigt die Umsetzung des Gebäudes starke Abweichungen vom ursprünglichen Entwurf.
zur Bildquelle   Fotograf: Manfred Brückels

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media