Neuköllner Oper

Kontakt

Karl-Marx-Str. 131-133, 12043 Berlin

Sagen Sie's weiter


150734

Ihre Firma?

Im Jahr 1972 gründete der Komponist und Regisseur Winfried Radeke einen Kammerchor, aus dem 1976 die Neuköllner Oper hervorging. Das Theater bemüht sich um eine Alternative zur traditionellen Oper zwischen Schauspiel und Musiktheater. Zunächst spielte das Ensemble an wechselnden Spielorten. Erst 1988 bekamen sie vom Berliner Senat in der Karl-Marx-Straße ein eigenes Haus.


Wichtige Info zu der Premiere "Ratte Rudi geht von Bord"

Aufgrund der Erkrankung eines Darstellers wird die Premiere von Samstag, dem 30. April auf Sonntag, den 08. Mai um 16 Uhr verschoben.

zur Bildquelle   Fotograf: Denis Apel

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0