Galopprennbahn Hoppegarten

Kontakt

Goetheallee 1, 15366 Berlin

Sagen Sie's weiter


119824

Ihre Firma?

Die Galopprennbahn Hoppegarten ist eine traditionsreiche, 1868 gegründete Pferderennbahn von 430 Hektar Fläche in Hoppegarten östlich von Berlin. Bis zum Ersten Weltkrieg entwickelte sich Hoppegarten zur wichtigsten deutschen Rennbahn sowie zum Zentrum des gesellschaftlich-politischen Lebens Berlins und zog häufig bis zu 40.000 Zuschauer an. Zu Zeiten der DDR wurde der Rennbetrieb nur mäßig weitergeführt und verlor rasch an Bedeutung. Nach der Wende befanden sich die Anlage und der Rennbetrieb in einer schwierigen finanziellen Situation. Trotzdem konnten einige Rennen durchgeführt werden. Im März 2008 übernahm ein Unternehmer die Rennbahn von der Treuhand und führte umfangreiche Renovierungen durch. Heute steht die Galopprennbahn unter Natur- und einige Gebäude unter Denkmalschutz. Auch der Rennbetrieb verläuft seit 2008 wieder regelmäßig. Pro Jahr finden bis zu zehn Renntage statt, die auch internationale Rennställe anziehen. zur Bildquelle   Fotograf: Maria Krüger

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0
> > > Galopprennbahn Hoppegarten
> > > Galopprennbahn Hoppegarten