Feuerwehrmuseum

Sagen Sie's weiter


32321

Ihre Firma?

In diesem Museum können sich die Besucher die 150-jährige Geschichte der Berliner Feuerwehr ansehen.

In verschiedenen Ausstellungsbereichen können Besucher die 150-jährige Geschichte der Berliner Feuerwehr von der Gründung an bis heute verfolgen.

Das Museum findet bei Erwachsenen und Kindern gleichermaßen Zuspruch. Hier können Bilder und Ausstellungsstücke besichtigt und zum Teil ausprobiert werden. Führungen beinhalten neben dem Streifzug durch die Geschichte der Berliner Feuerwehr auch eine Videopräsentation.

Mit jährlich ca. 12.000 Besuchern erhält das Feuerwehrmuseum großen Zuspruch aus der Bevölkerung. Rund 70% der Besucher sind Schulen und Kitas, die vom Museumsteam eine Kinderbrandschutzerziehung erfahren. Damit leistet das Museum sehr anschaulich einen wichtigen Lernbeitrag für unsere Jüngsten.

Öffnungszeiten

Di. & Do.: 9 bis 16 Uhr
Mi.: 9 bis 19 Uhr
Fr. & Sa.: 10 bis14 Uhr

Bewertungen

Ø 5

 Jetzt bewerten
5 0 5 1

Das Museum ist wirklich ein Geheimtipp

Auf der gesamten oberen Etage findet man über 1000 Exponate, Kutschen, Taucher und einen Verkehrsunfall. Ein Laufweg schlängelt sich durch die spannende und wirklich sehr gut gemachte Ausstellung. Feuerwehr ist toll. Ein Abenteuer für die ganze Familie. Der Eingang ist in der Veitstra